2. Bergungsgruppe

Ähnlich wie sein großer Bruder GKW 1 ist dieser Lkw mit einer breit gefächerten Auswahl an Gerätschaften zur Rettung und Bergung von Personen, zum Bewegen von Lasten und zur Bearbeitung verschiedener Materialien ausgestattet.

Viele Geräte sind jedoch in einer schwereren Ausführung vorhanden.

Zusammen mit dem zugehörigen 50 kVA-Notstromaggregat mit Beleuchtungsmast versteht sich dieses Fahrzeug als Unterstützung und Ergänzung der 1. Bergungsgruppe vor allem bei schwierigen und länger andauernden Einsätzen.

Schallgedämpftes 50 kVA-Notstromaggregat mit Beleuchtungsmast

Der Mast ist auf 8 m ausfahrbar und mit 4 x 1000 Watt-Strahlern ausgestattet, die sich per Fernsteuerung justieren lassen.

Taktisches Zeichen

Technische Daten

Funkrufname
Heros Eilenburg 24/52

Hersteller
Mercedes

Typ
911

Baujahr
1987

Leistung
124 KW (169 PS)

Gewicht
Leergewicht: 6480 Kg
Gesamtgewicht: 9200 Kg

Höchstgeschwindigkeit
89 km/h

Sitzplätze
9

Kennzeichen
THW-89713